* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Freunde
    xmaldeamoresx
    rosesareredvioletsareblue
    - mehr Freunde

* Letztes Feedback
   15.05.16 23:44
    Auch für mich ein gerade
   31.08.16 19:47
    Ich kann dich so sehr ve
   6.09.16 22:02
    Wie leif dein Abitur let
   6.09.16 22:03
    Mittlerweile ist es soga
   6.09.16 22:07
    Mir geht es mittlerweile
   12.11.16 13:57
    autobinarysig101@gmx.com






Blues...

Irgendwie fühle ich mich total alleine gelassen..

Ich versuche immer, für jeden zu jeder Zeit da zu sein und alles für andere zu tun, aber es ist irgendwie frustrierend, dass nichts zurück kommt..

Da fragt man ein mal ob jemand Lust hat mit mir was zu unternehmen und plötzlich sind alle total busy und beschäftigt. Klar, alle haben ne gute Ausrede, aber es scheint scheinbar niemanden zu interessieren, wie es mir geht und wie gesagt, es kommt irgendwie nichts zurück.

Vielleicht sollte ich auch anfangen, egoistischer zu werden und mich nicht immer hinten anzustellen.

Die Trennung macht mir doch noch etwas zu schaffen und ich fände es nicht schlecht, ein bisschen Ablenkung zu haben. Einfach mit jemandem (am liebsten mit meiner besten Freundin) ein bisschen in die Stadt gehen und bummeln, nen Kaffee trinken, also nichts Großes aber scheinbar ist selbst das zu viel verlangt.

Schade. 

Naja, dann räum ich jetzt einfach mein Zimmer auf, ist ja auch nicht schlecht :-)

20.9.16 11:58
 
Letzte Einträge: Neue Liebe beginnt da, wo die Alte aufhört wehzutun?, Selbstfindung, schönes Wetter, Update


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung